Standort

Stadtpark

Adresse

Linecká, 381 01 Český Krumlov 1-Plešivec
Auf der Karte anzeigen

Stadtpark

Der 2,5 Hektar große Park befindet sich im Zentrum von Český Krumlov, am linken Ufer der Moldau. Den Stadtplatz erreichen Sie in 5 Minuten. Seit dem Ende des 16. Jahrhunderts war das Gebiet des heutigen Parks ein Ort der Erholung und ein Garten. Er wurde von den Jesuiten genutzt, deren Dormitorium sich am gegenüberliegenden Ufer befand. An der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, als der so genannte Jesuitengarten in städtisches Eigentum überging, wurden umfangreiche Veränderungen in der Gestaltung und Nutzung vorgenommen. Heute bietet der Park neben interessanten Bäumen und Grünanlagen auch einen Spielplatz für Kinder, Fitness-Elemente für Erwachsene, einen Erfrischungsbereich im Sommer und die Möglichkeit, sich im Fluss zu erfrischen und den kleinen Strand und Steg mit Stufen ins Wasser zu nutzen.

Musikpavillon

Der Musikpavillon wurde in der zweiten Bauphase des Stadtparks zwischen 1924 und 1930 errichtet und diente als Veranstaltungsort für Promenadenkonzerte sowie als Sitzgelegenheit und Erholungsort. Heute wird der Pavillon gelegentlich für Hochzeitszeremonien genutzt.

Kapelle St. Martin

Die ursprüngliche Friedhofskapelle wurde 1585 als hölzerne Kapelle gegründet, zusammen mit einem neuen Friedhof, der von der St.-Veits-Kirche an diesen Ort verlegt wurde. Die neue St.-Martins-Kapelle wurde 1717 erbaut. Der Friedhof befand sich hier bis 1892, als er im Zusammenhang mit der Anlage des Stadtparks geschlossen wurde. Heute wird die Kapelle gelegentlich für Konzerte und Hochzeitszeremonien genutzt.

Stadtpark

Komplementär

Wichtige Partner

Offizielle Partner

Kraftstoff wird geliefert von

Das Festival findet statt mit freundlicher Unterstützung von