Datum der Veranstaltung

22 / 07 / 2023 - Samstag 20:30

Standort

Brauereigarten

Viva España!

Gitarrist Rafael Aguirrea, spanische Sängerinnen und Sänger

Gitarrist Rafael Aguirre und spanische Sängerinnen und Sänger
Temperamentvolle spanische Musik vereint den folkloristischen Reichtum der Kulturen, die seit Jahrhunderten die Iberische Halbinsel durchziehen. Die authentische Atmosphäre des feurigen Südens werden spanische Solisten nach Krumau bringen: der Gitarrist Rafael Aguirre mit seinem berühmten Concierto de Aranjuez und die Sopranistin Beatriz Díaz mit dem Tenor Pablo García-López. Begleitet werden sie vom PKF – Prague Philharmonia Orchestra unter der Leitung von Manuel Hernández-Silva in romantischen und lebhaften Zarzuelas.

Interpreten

Rafael Aguirre – Gitarre
Beatriz Díaz – Sopran
Pablo García-López – Tenor
PKF – Prague Philharmonia
Manuel Hernández-Silva – Dirigent

Programm

M. Moreno-Buendía: Boceto sinfónico
J. Rodrigo: Concierto de Aranjuez

Pause

R. Soutullo: El Último Romántico – „Bella enamorada“
F. Moreno-Torroba: La Marchenera – „La Petenera“
M. Moreno-Buendia: Fuenteovejuna – „Amor, amor“(Duett))
R. Chapí: La Revoltosa – Präludium
T. Barrera: Emigrantes (Tenorarie) „Adios Granada“
RR. Chapí: Las hijas del Zebedeo (Sopranarie von Luisa) „Las carceleras“
G. Giménez: „La boda de Luis Alonso“- Intermezzo
F. Caballero: El dúo de la africana (Duett a Jota, Giussepini, Antonella) 

Beatriz Díaz

Seitdem Maestro Riccardo Muti sie eingeladen hat, Paisiellos Missa Defunctorum bei den Salzburger Festspielen und dem Maggio Musicale Fiorentino zu singen, hat sich ihre Karriere weltweit entwickelt. Die lyrische Sopranistin Beatriz Díaz war die absolute Gewinnerin des XLIV. Internationalen Wettbewerb „Francisco Viñas“ und gewann den Hauptpreis beim „Ersten Internationalen Musikwettbewerb Berlin“. Neben den Zarzuelas ist sie auch für ihre Opernauftritte in La Bohème, Turandot, Carmen, L’elisir d’amore, Don Pasquale, Così fan tutte, Don Giovanni und anderen bekannt. Seit 2013 arbeitet sie häufig mit La Fura dels Baus als Sopranistin in Carmina Burana zusammen und hat in Spanien, Mazedonien und Taiwan überwältigende Triumphe gefeiert.
Pablo García-López

Beatriz Díaz

Pablo García – López

Der spanische Tenor Pablo García-López ist einer der aufstrebenden Stars der europäischen Opern- und Konzertszene. Er wird für „die entscheidende Schönheit seines leicht lyrischen Timbres, seine unbestreitbare Musikalität und seine Kommunikationsfähigkeit“ gelobt. In den letzten Jahren gab er sein Debüt an Opernhäusern wie der Opéra Royal de Wallonie in Lüttich, dem Royal Opera House in Muscat, dem Palau de les Arts Reina Sofía in Valencia und dem Theatre du Capitole in Toulouse. Er hat u. a. mit Zubin Mehta, Riccardo Chailly, Jesús López-Cobos und Omer Meir Wellber zusammengearbeitet. Neben seinen Solokonzerten kehrt er dieses Jahr als Basilio in Die Hochzeit des Figaro an die Opéra de Lausanne und als Edgardo in Lucia di Lammermoor an das Teatro Real Madrid und das Gran Teatro de Córdoba zurück.
Rafael Aguirre

Pablo García - López

Rafael Aguirre

Rafael Aguirre ist einer der gefragtesten Gitarristen der Welt. Er hat 13 renommierte Wettbewerbe wie den Tárrega-Wettbewerb und viele andere Auszeichnungen wie die New York Pro Musicians gewonnen. Mit einem Repertoire von mehr als 30 Konzerten für Gitarre und Orchester ist er in 40 Ländern aufgetreten, unter anderem in der Carnegie Hall in New York, dem Concertgebouw in Amsterdam, dem Verbier Festival, dem Konzerthaus in Wien und dem Tschaikowsky-Saal in Moskau. In dieser Konzertsaison bereitet er eine Tournee durch die Vereinigten Staaten und sein Debüt bei der Prager Kammerphilharmonie vor. Er wird ein Gitarrenkonzert von Joan Valente uraufführen.

Rafael Aguirre

PKF – Prague Philharmonia

1994 gründeten der weltbekannte Dirigent Jiří Bělohlávek und eine Gruppe talentierter junger Musiker die Prager Kammerphilharmonie, die seit ihrer 20. Spielzeit unter dem Namen PKF – Prague Philharmonia wirkt. In den 28 Jahren seines Bestehens hat das Orchester in der gesamten Musikwelt Anerkennung gefunden. Es wird nicht nur für seinen einzigartigen Klang geschätzt, sondern auch für sein Repertoire, das sich hauptsächlich auf die Werke von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven konzentriert.
Jakub Hrůša, Julian Rachlin, Martha Argerich, Jefim Bronfman, András Schiff, Gil Shaham, Isabelle Faust, Emmanuel Pahud, Luciano Pavarotti, Diana Damrau, Anna Netrebko, Plácido Domingo, Gautier Capuçon, Maxim Vengerov, Mischa Maisky, Juan Diego Flórez, Jonas Kaufmann und viele andere sind bei dem Orchester aufgetreten.

PKF - Prague Philharmonia

Manuel Hernández-Silva

Abschluss mit Auszeichnung am Konservatorium der Stadt Wien. In seinem Abschlussjahr gewann er den Dirigentenwettbewerb des Forum Jünger Künstler. Er ist Chefdirigent des Symphonieorchesters von Murcia und des Orchesters von Córdoba in Spanien, Erster Gastdirigent des Orchesters Simón Bolívar in Caracas, Venezuela, sowie Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Philharmonie von Málaga und des Symphonieorchesters von Navarra in Spanien. Er hat mit vielen Orchestern auf der ganzen Welt zusammengearbeitet, darunter mit den Wiener Symphonikern, dem WDR Rundfunkorchester Köln, dem Israelischen Symphonieorchester, dem Symphonieorchester des Tschechischen Rundfunks, der Janáček-Philharmonie, der Nordtschechischen Philharmonie und großen Orchestern in Spanien und Lateinamerika. Als Operndirigent hat er hervorragende Kritiken für Titel wie Mozarts Zauberflöte, Così fan tutte und Don Giovanni sowie Puccinis La Bohème, Tosca und Madama Butterfly erhalten.

Manuel Hernández-Silva

Brauereigarten

Stellen Sie sich einen magischen Blick auf das Krumauer Schloss, einen frischen Sommerabend, ein sanftes Rauschen des Flusses aus der Ferne und Musik von Weltstars vor, die nur für Sie spielt. Der Brauereigarten bietet all dies während des Festivals. Ein großer Raum voller Grün und Bäume lädt Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis ein und es […]

Viva España!

Komplementär

Wichtige Partner

Offizielle Partner

Offizieller Beförderer

Das Festival findet statt mit freundlicher Unterstützung von