Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /www/doc/www.festivalkrumlov.cz/www/wp-content/themes/festivalkrumlov/single-event.php on line 35

Datum der Veranstaltung

27 / 07 / 2024 - Samstag 20:30

Standort

Brauereigarten

Verspielte Operette, Starmusical

Wir bringen die berühmtesten Operetten des 19. Jahrhunderts von Oskar Nedbal, Franz Lehár und Johann Strauss und die Musicals des 20. Jahrhunderts von Andrew Lloyd Webber in den Brauereigarten. Mit den Sängern Michaela Gemrotová-Štiková, Morgan James, Daniel Matoušek und Hugh Panaro und der Nordböhmischen Philharmonie unter der Leitung von Jan Kučera werden wir die größten Broadway-Hits hören, deren Instrumentierung jedoch an die Komplexität der klassischen Werke heranreicht.

Interpreten

Michaela Gemrotová-Štiková – Sopran
Morgan James – Sopran
Daniel Matoušek – Tenor
Hugh Panaro – Tenor
Die Nordböhmische Philharmonie Teplice
Jan Kučera – Dirigent

Programm

Oskar Nedbal: Polenblut – Ouvertüre
Oskar Nedbal: Polenblut – Denn ich kenne ihn
Oskar Nedbal: Polenblut – Helena, Helena, ich brenne jetzt
Johann Strauss II: Die Fledermaus – Ouvertüre
Johann Strauss II: Die Fledermaus – Mein Herr Marquis
Franz Lehár: Das Land des Lächelns – Dein ist mein ganzes Herz
Johann Strauss II: Die Fledermaus – Klänge der Heimat
Franz Lehár: Paganini – Gern hab‘ ich die Frau’n geküsst
Franz Lehár: Giuditta – Meine Lippen sie küssen so heiss
Rudolf Friml: Rose Marie – Indisches Liebeslied
Andrew Lloyd Webber:
Das Phantom der Oper – Auswahl
Evita – Don’t Cry For Me Argentina
Das Phantom der Oper – Alles was ich dich frage
Jesus Christ Superstar – Gethsemane
Requiem – Pie Jesu
Cats – Erinnerung
Cats – Jellicle Ball
Das Phantom der Oper – Das Phantom der Oper
Das Phantom der Oper – Die Musik der Nacht

Michaela Gemrotová-Štiková

Die tschechische Sopranistin und Gewinnerin zahlreicher Preise und Nominierungen für die Thalia Awards 2018 und 2019, studierte an der HAMU bei Helena Kaupová.

Sie ist auf vielen europäischen Bühnen aufgetreten, insbesondere in Opernproduktionen – sie verkörperte Barberina und Susanna in Mozarts Le nozze di Figaro, Papagena in Die Zauberflöte sowie Esmeralda und Lidka in Smetanas Die verkaufte Braut und Die zwei Witwen. Sie arbeitete mit führenden tschechischen Symphonieorchestern und Dirigenten wie O. Kukal, O. Lenárd, J. Procházka, J. Hrůša, R. Jindra, M. Ivanovič zusammen, ist aber auch als Musiktheaterdarstellerin tätig und hat zahlreiche Aufnahmen für den tschechischen Rundfunk und ausländische Tonstudios gemacht.

Foto: Mia Mirrelli

Michaela Gemrotová-Štiková

Morgan James

Die Singer-Songwriterin hat ihr Studium an der Julliard School of Music mit einem Abschluss in klassischer Musik abgeschlossen, interessiert sich aber besonders für Soulmusik und hat auch Erfahrung mit R&B.

Sie tritt als Pop-Solistin auf und hat kürzlich ihre eigene Show Symphonic Soul: The Magic of the Memphis Sound uraufgeführt. Darüber hinaus hat sie in Broadway-Produktionen wie The Addams Family und Godspell sowie Motown: The Musical oder viermal in Bernsteins berühmtem MASS mitgewirkt und mit zahllosen Symphonieorchestern zusammengearbeitet (u. a. Sie trat mit dem Baltimore Symphony Orchestra in der Carnegie Hall und im Kennedy Center, dem Chicago Symphony Orchestra, dem Louisville Orchestra, dem Philadelphia Orchestra, dem Virginia Symphony, dem Rhode Island Philharmonic, dem Malaysian Philharmonic und anderen auf) und mit Dirigenten wie Teddy Abrams, Marin Alsop und Yannick Nézet-Séguin.

Morgan James verfolgt auch seine eigenen musikalischen Bestrebungen, arbeitet an seinem fünften Original-Soul-Album und reist mit seiner eigenen Band oder Sinfonieorchestern durch die Welt.

Morgan James

Daniel Matoušek

Der Tenor der Oper des Nationaltheaters und Nominierte für den Thalia-Preis 2019 tritt auf allen tschechischen Opernbühnen auf, vor allem am Nationaltheater in Rollen wie Tamino in Die Zauberflöte, Alfredo Germont in La traviata, Rinuccio in Don Buoso und Gianni Schicchi, Beppe in Les Comediennes und Mustafa Bey in der Oper Ball im Savoy unter der Leitung von Jan Kučera.

Er tritt unter anderem am Nationaltheater Brünn, am Mährisch-Schlesischen Nationaltheater Ostrava und am Südböhmischen Theater České Budějovice auf, aber auch im Ausland, in Magdeburg, China und auf vielen internationalen Festivals.

Er hat auch mit Ensembles wie der Prager Kammerphilharmonie, dem Tschechischen Radiosinfonieorchester, der Brünner Philharmonie, der Nordböhmischen Philharmonie Teplice und Dirigenten wie Robert Jindra, Christopher Ward, Kamal Khan und Andrij Jurkevyč zusammengearbeitet.

Foto: Hana Gorlich

Daniel Matoušek

Hugh Panaro

Amerikanischer Sänger und Schauspieler, bekannt für seine Haupt- und Titelrollen in berühmten Broadway-Musicals wie Das Phantom der Oper (einschließlich der 25-Jahres-Jubiläumsproduktion), Marius in Les Misérables und Sweeney Todd sowie für Auftritte in Theatern wie dem Londoner West End und dem 5th Avenue Theatre in Seattle.

Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter eine Nominierung für die Outter Critics Awards, einen Barrymore Award für seine Rolle als Jean Valjean in der Inszenierung von Les Misérables des Walnut Street Theaters und den Edwin Forrest Award für seinen langjährigen Beitrag zum Theater.

Panaro ist auch als Konzertkünstler tätig und hat mit führenden Symphonieorchestern wie dem San Francisco Symphony, Seattle Symphony, London Sinfonietta und vielen anderen zusammengearbeitet. Er trat auch auf Bühnen wie der Carnegie Hall auf und unternahm ausgedehnte Tourneen in Europa, unter anderem an der Seite von Barbra Streisand.

Hugh Panaro

Nordböhmische Philharmonie Teplice

Das bedeutende tschechische Sinfonieorchester wurde 1838 gegründet und hat fast zwei Jahrhunderte lang mit Weltmusikgrößen wie Richard Strauss, Felix von Weingartner, Alexander Zemlinský, Eugen d’Albert, Joseph Joachim und Pablo Casals zusammengearbeitet.

In den letzten Jahren ist die Philharmonie unter der Leitung der Dirigenten Charles Olivier-Munroe und Alphonse Scarano in den wichtigsten internationalen Musikzentren aufgetreten und hat nicht nur die meisten europäischen Hauptstädte, sondern auch Asien, Südamerika und viele internationale Musikfestivals wie den Prager Frühling, das Janáček-Mai-Festival, das Český-Krumlov-Festival, das Janáček-Hukvaldy-Festival und das Mitte-Europa-Festival besucht.

Unter der Leitung des derzeitigen Dirigenten Petr Vronský arbeitet die Philharmonie weiterhin mit Weltstars wie David Lomelí und José Carreras zusammen und legt Wert auf eine Dramaturgie, die aus unverwechselbaren tschechischen Werken besteht.

Nordböhmische Philharmonie Teplice

Jan Kučera

Der Dirigent, Komponist und Pianist Jan Kučera ist einer der vielseitigsten tschechischen Künstler. Am Prager Konservatorium studierte er Komposition bei Bohuslav Řehor und Dirigieren bei Miriam Němcová und Miroslav Košler, wobei er anschließend von Vladimír Válek an der Akademie der musischen Künste in Prag betreut wurde.

Als Komponist schafft er symphonische, kammermusikalische und Liedkompositionen und hat über dreißig Bühnenmusiken für Theaterproduktionen geschrieben. Er ist auch mit dem Prager Symphonieorchester FOK aufgetreten. Er ist Autor der Ballette Die drei Musketiere und Der Widerspenstigen Zähmung sowie der Opern Rote Maria und Don Buoso, aufgeführt am Nationaltheater. Außerdem führt er Regie bei einer sehr erfolgreichen Produktion der Oper A Night at the Savoy Hotel. Außerdem hat er das Projekt Wanted mit Dagmar Peck und eine Neuinszenierung von Leonard Bernsteins Mass dirigiert.

Foto: Jan Kolman

Jan Kučera

Brauereigarten

Stellen Sie sich einen magischen Blick auf das Krumauer Schloss, einen frischen Sommerabend, ein sanftes Rauschen des Flusses aus der Ferne und Musik von Weltstars vor, die nur für Sie spielt. Der Brauereigarten bietet all dies während des Festivals. Ein großer Raum voller Grün und Bäume lädt Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis ein und es […]

Verspielte Operette, Starmusical

Komplementär

Wichtige Partner

Offizielle Partner

Kraftstoff wird geliefert von

Das Festival findet statt mit freundlicher Unterstützung von